FÖR PLATT e. V.

Plattdeutsch aktiv an die nächste Generation weitergeben

 

 

*** Wenn Sie eine Veranstaltung besuchen möchten, sollten Sie sich beim Veranstalter vergewissern, dass sie tatsächlich stattfindet und welche Regeln evtl. zu beachten sind ***

 

   
   
   September 2021
   
Moisburg

Freitag, 24. September, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Plattdeutscher Mühlenschnack

Gorch Fock und „Hör mal‘n beten to“ – die bekannten Kinau-Heimatdichter sind Thema in der Mühle.

Beim dritten Plattdeutschen Mühlenschnack 2021 wird es literarisch: Brüder Rudolf und Johann Kinau und ihre Gedichte, Döntjes und Prosa stehen im Mittelpunkt. Johann Kinau wurde unter seinem Künstlernamen Gorch Fock vor allem mit dem Roman „Seefahrt ist Not“ berühmt, Rudolf Kinau ist durch die NDR-Sendereihe „„Hör mal´n beten to“ bekannt geworden. Dr. Heinz Harms, Walter Marquardt und die Plattdeutsch-AG „NettWark Platt Buxthu“ des Heimat- und Geschichtsvereins Buxtehude stellen die bekannten Heimatdichter vor. Im Anschluss gibt es bei Kaffee und Kuchen, ausführliche Diskussionen und angeregte Gespräche – selbstverständlich alles op Platt. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl auf 30 Personen beschränkt und eine Anmeldung bis 20. September unter (0 40) 79 01 76-0 notwendig. Beim Mühlenschnack werden alle aktuell gültigen Hygieneregeln eingehalten.

Alte Wassermühle | Mühlenmuseum Moisburg, Auf dem Damm 10, 21647 Moisburg

www.muehlenmuseum-moisburg.de

   
Stelle

Samstag, 25. September, Beginn 16.00 Uhr

Veranstaltung (Open Air): Geschichten und Lieder op Platt mit Hartmut Großmann und

"Claus un Klaus"

Der plattdeutsche Autor Hartmut Großmann und die Musiker von "Claus un Klaus" sind im Bardowicker "Forsthaus" zu Gast. Es sollen die ersten Töne der Musiker Claus Peper aus Egestorf (Gitarre, Bluesharp, Gesang) und Klaus Stehr aus Reppenstedt (Gitarre, Mandoline, Banjo) erklingen. Sie werden von der Flöten- und Geigenspielerin Maggie Grüttner begleitet. Das Trio wird traditionelle plattdeutsche Lieder wie auch Stücke aus eigener Feder zum Vortrag bringen. Der pensionierte Lehrer Hartmut Großmann aus Stelle, seit 2012 auch auf Bühnen jenseits des Landkreises Harburg bekannt, wird Geschichten aus seinen beiden Büchern, aktuellere Werke und sicher auch die Geschichte „De Tiet, de löppt“, mit der er 2020 den 2. Platz im NDR-"Vertell-doch-mal"-Wettbewerb und zusätzlich den Publikumspreis gewonnen hat, vortragen.

Eintritt frei, der Hut geht rum, Anmeldung unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 04174-6158

21435 Stelle, Gemeindebücherei Stelle, Unter den Linden 18 b

   
   
   Oktober 2021
   
Moisburg

Freitag, 29. Oktober, Beginn 15.00 Uhr

Plattdeutscher Mühlenschnack

Bei jedem Plattdeutschen Mühlenschnack steht ein anderes Thema im Fokus – Wissenswertes aus Region, Geschichte, Literatur und vielen anderen Bereichen. Als profunder Kenner der alten Regional­sprache Plattdeutsch steht Dr. Heinz Harms aus Hollenstedt bereit, er moderiert auch durch die Veranstaltungen.

Alte Wassermühle | Mühlenmuseum Moisburg, Auf dem Damm 10, 21647 Moisburg

www.muehlenmuseum-moisburg.de

   
Salzhausen

Samstag, 9. Oktober Achtung: Terminänderung, verschoben auf Samstag, 30. Oktober, Beginn 20.00 Uhr 

Jubiläumskonzert 40 Jahre Appeltown Washboard Worms

21376 Salzhausen, Dörpschün Am Lindenberg

Veranstalter: Verein FÖR PLATT e.V. | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.appeltownww.de

   
   
   November 2021
   
Tostedt

Samstag, 6. November

Hack un Platt – Dat Beste vun de Steenbeekers

Sie spielen und singen eine muntere Abfolge von Sketchen, bekannten Liedern und präsentieren einige der besten Szenen aus ihren letzten großen Produktionen („Arsenik un ole Spitzen“, „Opa is de beste Oma“, „Honig im Kopp“, „De verdreihte Bus“).

Der Titel ist dem vorangestellten Essen geschuldet: Hackbraten PLUS!

Eintritt inklusive reichhaltigem Hack-Buffet (auch vegetarisch!)  25.- €

Nur als Paket buchbar direkt beim Spielort; Essen 18.00 Uhr, Sketchparade ab 19.30 Uhr

De Steenbeeker e.V. Niederdeutsche Bühne Buchholz | www.steenbeeker.de,

21255 Tostedt, Hotel-Restaurant Zum Meierhof, Buxtehuder Str. 3, Tel. 04182/2848-0

   
Handeloh

Samstag, 13. November

Hack un Platt – Dat Beste vun de Steenbeekers

Sie spielen und singen eine muntere Abfolge von Sketchen, bekannten Liedern und präsentieren einige der besten Szenen aus ihren letzten großen Produktionen („Arsenik un ole Spitzen“, „Opa is de beste Oma“, „Honig im Kopp“, „De verdreihte Bus“).

Der Titel ist dem vorangestellten Essen geschuldet: Hackbraten PLUS!

Eintritt inklusive reichhaltigem Hack-Buffet (auch vegetarisch!)  25.- €

Nur als Paket buchbar direkt beim Spielort; Essen 18.00 Uhr, Sketchparade ab 19.30 Uhr

De Steenbeeker e.V. Niederdeutsche Bühne Buchholz | www.steenbeeker.de

21256 Handeloh, Hotel-Restaurant Fuchs, Hauptstr. 35, Tel. 04188/414
   
   
   Dezember 2021
   
 Salzhausen

Sonntag, 5. Dezember, 15.00 Uhr

Konzert mit dem Otto Groote-Ensemble

21376 Salzhausen, Dörpschün Am Lindenberg

Veranstalter: Verein FÖR PLATT e.V. | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.foer-platt.de | www.otto-groote.net

   
   

 

                                                         -  Alle Angaben ohne Gewähr -